News 2011

Meine Schauwellensittiche wollen wieder brüten.

Die Käfige und Bruthöhlen für eine störungsfreie Paarung und Brut in einer gemütlichen Zweizimmerwohnung sind vorbereitet und es kann losgehen.

Bis zur ersten Eiablage vergehen 10 bis 14 Tage. Bei einem befruchteten Wellensittichei brütet die Wellensittichhenne 18 Tage bis das erste Küken aus dem Ei schlüpft. Aus fünf bis sieben Eiern, manchmal auch mehr, schlüpft alle zwei Tage ein Wellensittichküken.

Für das Wachstum bis zum ausfliegen aus der Bruthöhle benötigen die Wellensittichbabies 30 bis 35 Tage. Das bedeutet, die ersten handzahmen Wellensittichbabies sind ab Ende Oktober, Anfang November abgabefähig.

Bis dahin nehme ich wie jedes Jahr Reservierungen entgegen. Die Abgabe erfolgt nach dem Reservierungsdatum. Wer zuerst reserviert, darf auch zuerst aussuchen. Zur Zeit habe ich noch einige zahme junge Wellihähne im Alter zwischen vier und sechs Monaten in den Farben Prachtopalin Hellgrau, Zimtopalin Himmelblau, Australische Schecke Grün, und Australische Schecke Zimt Hellblau abzugeben.